Team und Partner

Geschäftsführung

Dr. Ralf Grötker

Moderation und Beratung bei organisationsübergreifenden Projekten. Text und Konzeption im Bereich Wissenschaftskommunikation und Technologie; redaktionelles Projektmanagement. Zahlreiche Veröffentlichungen in Publikumsmedien wie brand eins, Technology Review u.a.. Zertifizierter Moderator.

Akademischer Hintergrund: Studium der Philosophie und Kulturwissenschaften in Bremen, Paris und Köln. Promotion an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit über die Grenzen der rationalen Rekonstruktion moralischer Anschauungen.

Berufliche Stationen: Seit 1998 Tätigkeit als Journalist und wissenschaftlicher Redakteur. Mitglied des Netzwerkes für Wissenschaftsjournlismus Journalistenbüro Schnittstelle.  2006 Journalist in Residence am Max Planck Institut für Gesellschaftsforschung, Köln und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung; 2010/2011 Fellow am IGK Arbeit und Lebenslauf in Berlin. Im Jahr 2012/2013 Stipendium der Robert Bosch Stiftung für eine in Kooperation mit faz.net, telepolis und Freitag.de betriebene Online-Plattform zur kollaborativen Recherche und Entscheidungsfindung. 2014 Gastwissenschaftler und Lehrbeauftragter am KIT, 2015 Lehrbeauftragter an der FH Dortmund.

Eine Publikationsliste ist hier verfügbar. Eine Auswahl journalistischer Arbeiten findet sich auf den Seiten der Schnittstelle.

Team

Karola Klatt studierte Kommunikationswissenschaften, Politik, Psychologie und Linguistik in München und Berlin. Seit 2011 unterstützt sie Explorat als wissenschaftliche Redakteurin und Datenjournalistin. Sie findet jede Art von Daten, analysiert sie explorativ und statistisch und gestaltet bedeutungsvolle und anwendungsorientierte Grafiken. Sie war knapp ein Jahrzehnt lang Redakteurin der Zeitschrift Kulturaustausch des Instituts für Auslandsbeziehungen e.V.. Davor arbeitete sie als Fernsehjournalistin, Dokumentarfilmerin und im Kreativ-Team einer großen Multimediaagentur.

Hubert Beyerle ist freier Journalist und schreibt seit über zehn Jahren über die unterschiedlichsten Themen aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie Südosteuropa, u. a für Financial Times Deutschland, Max-Planck Forschung und Economist Intelligence Unit.

Sascha Karberg, Wissenschaftsjournalist mit Schwerpunkt Biotechnologie. Mitbegründer von Debattenprofis; Mitglied des Journalistenbüro Schnittstelle. Besonderes Engagement auf dem Gebiet der Wissenschaftskommunikation. Karberg ist unter anderen als Gutachter für den Mediendoktor  tätig sowie als Autor des Knight Science Journalism Tracker für Deutschland.

Christian Voigt, wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS im Projekt der Helmholtz-Allianz EnergyTrans: Konflikte in Planungsprozessen

Themenspezifisch arbeiten wir mit weiteren Fachjournalisten zusammen – oft dem Netzwerk für Wissenschaftsjournalismus Journalistenbüro Schnittstelle.

 

Partner

Journalistenbüro Schnittstelle

Kognito Gestaltung

Nordnordwest Kommunikation und Design

Unlimited Communications Marketing