Blog

Working with virtual teams

A few weeks ago, we asked people to comment upon this task: NewVenture, a Frankfurt-based company with 750 employees, is planning to start a new product line. Management is discussing whether additional 50 employees should be hired and put to work in newly rented office space, or if some kind of flexible work arrangement should…

Neu/Out Now: Knowledge Cartography, 2nd ed.

Groetker, R. (2014). Visualized Problem Structuring for Stakeholder Consultations. In A. Okada, S. J. Buckingham Shum, & T. Sherborne (Hrsg.), Knowledge Cartography (S. 309–332). London: Springer London. Abstract Based on a series of four case studies, we present a process model for asynchronous stakeholder consultations with visualized problem structuring in the form of argument mapping.…

Dialogue Mapping in Virtual Teams

Auf den Berlin Change Days 2014 (31.10. – 2.11.) gibt es einen Workshop zu Dialogue Mapping for Collaborative Problem Solving in Virtual Teams One feature about new approaches to collaboration (as opposed to old-fashioned teamwork) is that in collaboration, participants often are rather loosely connected to each other and have to cooperate without predefined role…

Conference Mapping: Arguing on the Web 2.0

From June 30-31, the workshop Arguing on the Web 2.0  took place as preconference to the 8th Conference of the International Society for the Study of Argumentation (ISSA) in Amsterdam. Among the invited speakers were Thomas Gordon (Fraunhofer Institute for Open Communications Systems, Berlin, DE) Mark Klein (MIT Center for Collective Intelligence, Boston, USA) and Chris Reed…

Argumentmap Strommarkt-Modelle

Die aktuelle Technology Review präsentiert den ersten Teil einer neuen Serie mit dem Titel „Baustellen der Energiepolitik“. Thema des Aufmacher-Beitrages sind Modelle, die derzeit als Alternativen zur viel kritisierten Einspeisevergütung nach dem EEG gehandelt werden. Wir haben eine Argumentmap erstellt, die den Beitrag zusammenfasst (Bild klicken für größere Ansicht):

Dialogue-Mapping Fallstudie

Eine lesenswerte und fein gemachte Fallstudie zur Nutzung von Wissenskarten (Dialogue Mapping) im Rahmen eines Stakeholderdialoges im Sacramento-San Joaquin Flussdelta, Nordkalifornien. Hier der Link. Der gesamte Prozess ist außerdem ausführlich dokumentiert auf der Webseite: h/t an Simon Buckingham Shum.

Abschlussbericht „Faktencheck Praena-Test“

Ein Abschlussbericht des „Faktencheck Praena-Test“ ist ab sofort als Working Paper des Social Science Research Network erhältlich: http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2306563 Darum geht’s: Seit vergangenem August ist der „Praena Test“ in Deutschland auf dem Markt: Ein Blut-Gentest, mit dem sich mit hoher Wahrscheinlichkeit diagnostizieren lässt, ob bei einem Fetus die Chromosomen-Anomalie Trisomie 21 vorliegt. Kritiker wie Befürworter des…

Weisheit der Leser

Seit Oktober 2012 läuft unser Projekt „Faktencheck„. Wir haben uns mit Themen wie dem Organspende-Ausweis, grünem Konsum, Sitzenbleiben, der Mietpreis-Explosion und dem PraenaTest auseinandergesetzt. In der F.A.Z. ist nun ein Zwischenbericht erschienen, in dem wir bisherige Erfolge und Misserfolge des Online-Experimentes bilanzieren.  Eine Manuskriptversion findet sich  hier.

Faktencheck Organspende-Ausweis: Auswertung

Mitte Januar haben wir auf Telepolis und auf faz.net einen “Faktencheck” mit dem Titel Organspende: Für und Wider durchgeführt. Leser haben sich mit insgesamt knapp 500 Kommentaren beteiligt. Die Kommentare wurden fortlaufend in eine Argumentationskarte übertragen, die als gemeinsamer Bezugspunkt für die Debatte diente. Die Karte zeigt auf, wo die Meinungsfronten verlaufen, wie Ablehnung oder…

Faktencheck

In Kürze startet auf unserer Plattform Debattenprofis ein neues Format für den Onlinejournalismus, welches Elemente der Leserpartizipation mit investigativer Recherche zu kontroversen Fragen vor wissenschaftlichem Hintergrund verbindet.